STEYRER BERNHARD – KUFFERN

KUFFERN…WO IST DAS? Bei Meidling im Tal – Gemeinde Stratzendorf. Der Ort ist vorgelagert dem Stift Göttweig. Hier befindet sich ein uraltes Weinanbaugebiet. Weinbau mit alter Geschichte. In Kuffern lässt sich der Weinbau nicht weniger als 5000 Jahre zurück verfolgen.

Weiterlesen

Weingut Wagner – Leodagger

    Leodagger wo wie? Die kleine Schatzkammer großer Weine Österreich kennt so manche Namen von kulturhistorisch geprägten Orten und Rieden, die sich erhalten haben. Dabei gibt es Orte wie Kuffern und auch Leodagger, die sich bereits als keltische Weinhochburgen

Weiterlesen
Rotgipfler, Zeilinger, Wein

ROTGIPFLER – DAS EXPERIMENT

Visionen von Vorgestern? Ein Dank an Christian Zeilinger in Hohenwarth, dass er sich vor 5 Jahren mit diesem Gedanken befasste und unsere Idee der Rückführung in die wahrscheinliche Urheimat dieser Sorte angenommen hat. Experiment back to home Rotgipfler Geschichte und

Weiterlesen

Die „Aktion Rotgipfler“

  Im Rahmen eines auf 4 Jahre angelegten “Experimentes” (das allerdings keines ist) werden wir über die Rekultivierung einer österreichischen Ursorte aus den verschiedenen Weinregionen berichten. Der Rotgipfler ist eine tatsächlich autochthone Sorte, wie auch der Rote Veltliner. Diese Sorte

Weiterlesen

ROTER VELTLINER

Ampelografische Beschreibung der Rebsorte Roter Veltliner nach Georg Paul Weiss Synonyme: Reifler, Roter Reifler, Roter Muskateller, Fleischtraube; Herkunft: Die Herkunft ist nicht gesichert. Vermutet wird, dass die Sorte aus Italien stammt. Ordnung:  Vitis vinifera – convar. occidentalis Geschichte: Nach H.

Weiterlesen

BOUVIER

Ampelografische Beschreibung der Rebsorte “Bouviertraube” Synonyme: Bouvier, Bouviertraube, Frühe Herkunft: Nach Konlechner ist die Heimat die Südsteiermark. Nach anderer Information wurde diese Sorte von dem Weingutsbesitzer Clothar Bouvier in einem seiner Weingärten im ehemaligen Ober Radkersburg – heute Gornja Radgona

Weiterlesen

(GRÜNER) SYLVANER

Ampelografische Beschreibung der Rebsorte (Grüner) Sylvaner von Georg Paul Weiss Synonyme: Eigentlich keine bekannt. In Ungarn Zöld Sylvani, in der Slowakei Sylvanske modre. Herkunft: Unsicher. Einige Ampelografen sind der Meinung die Sorte sei österreichischer Herkunft. Andere halten sie für eine

Weiterlesen

ROTGIPFLER

Ampelografische Beschreibung der Rebsorte Rotgipfler nach Georg Paul Weiss Synonyme: Rotspitzler, Grober Reifler, Reifler, Rottriebler; Den Namen bekam er vom bronzefarbenen Trieb und dessen roter Spitze. Herkunft: Ursprünglich österreichische Sorte, vorzüglich in Österreich verbreitet. Wurde in der Mitte des 19.

Weiterlesen

MORILLON

Die Rätselhafteste Sortenbezeichnung oder wie wir einen einzigartigen Schatz durch kurzfristiges Denken (fast) verloren haben.   Die Basis: Erzherzog Johann, ein großer Förderer der Steiermark und der Landwirtschaft erstellte unter anderem ein “Versuchsgut” für Wein und holte verschiedenste Reben in

Weiterlesen

GRÜNER VELTLINER

Anmerkungen zu dieser Sorte Ist der Grüne Veltliner tatsächlich so etwas so Außergewöhnliches und eine Rarität? Und wurde erst dadurch zum Besonderen? In den Ampelographien, also der Sortenkunde, wie zum Beispiel von den Gebrüdern Goethe – wo ein Goethe der

Weiterlesen