Die rotbeerige weiße Rebsorte wird als Urform des weißbeerigen Riesling gesehen. Sie unterscheidet sich von diesem nur durch die rötliche Beerenfarbe, genetisch ist sonst kein Unterschied erkennbar. Man findet im roten Riesling häufig Mutationen zu weißen Beeren, aber nie umgekehrt. Also ist die rote Spielart höchstwahrscheinlich älter. Es handelt sich dabei um das gleiche Phänomen wie bei Pinot Noir, Blanc und Gris. Im Mittelalter standen roter und weißer Riesling häufig im gemischten Satz im Weinberg. Die rote Variante geriet aber langsam in Vergessenheit. Es gibt aber nun wieder kleine Bestände in Deutschland und Österreich.

Der Rote Riesling fällt meist auch kräftiger und stämmiger aus, als der Normale. Er ist ein sehr feinfruchtiger Wein, der sehr vollmundig und körperreich ist. Er besitzt eine typische rassige Rieslingsäure. Im Duft zeigt er eine feine Rieslingnote, die auch an rote Weingartenpfirsiche erinnert.
Das Weingut der Familie Holzmann liegt in Bad Pirawarth an der südlichen Weinviertler Brünnerstraße. 5 ha werden mit Liebe und Engagement bewirtschaftet. Holzmann steht für Weinviertler TOP-Weine und ausgefallene Sorten! Roter Riesling, Roter Muskateller sind zwei sehr seltene Reben. Als Lehrer an der Weinbauschule Mistelbach ist es Karl Holzmann immer wieder gelungen, mit Weinen überragender Qualität zu punkten.

Rote Riesling Trauben

So entstand der weiße Riesling aus dem roten Riesling:
Einige der geernteten Trauben beweisen die Abstammung des weißen Riesling von der roten Elternsorte, indem etliche Beeren (eine sogar als “Chimäre“) zum weißen Riesling mutierte. Solcherlei Farbsprünge gibt es auch beim Grauburgunder zum weißen Burgunder oder zum Spätburgunder.

Riesling 1Riesling 4Riesling 3

Vorgestellt wurde diese Sorte von Karl Holzmann jun., Lehrer an der Winzerfachschule Mistelbach.

Holzmann_Roter Riesling auf WeinpanoramaZur Person:

Ing. Karl Holzmann jun.

Wohnhaft in Bad Pirawarth

Diplom Pädagoge an der Winzerfachschule Mistelbach – sein Hauptgebiet sind die Kellerwirtschaft und der Weinbau.

WEINBAU HOLZMANN
Obere Hauptstrasse 5
A-2222 Bad Pirawarth
Tel. & Fax: +43 (0) 2574 / 2450
E-Mail: office@weinbauholzmann.com
Homepage: http://www.weinbauholzmann.com/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.